Texture3D

Sorry, your browser does not support java.

Dieses Applet demonstriert die Möglichkeiten Holz und Marmor mithilfe von 3D-Texturen zu modellieren. Die Texturen werden mit stochastischen Funktionen generiert, deren Parameter variierbar sind. Es können verschiedene Körper ausgewählt und aus verschiedenen Richtungen betrachtet werden.
Menüs
Objekt
  • In diesem Menü kann das Objekt ausgewählt werden, das texturiert werden soll.
Textur
  • Dieses Menü stellt die beiden Texturen Holz und Marmor bereit.
Button
Textur neu berechnen
  • Mit diesm Button kann die Textur mit den an den Scroll-Bars eingestellten Werten berechnet werden.
Scroll-Bars
theta
  • Mit diesem Scroll-Bar kann der Azimut-Winkel der Texturachse eingestellt werden.
phi
  • Mit diesem Scroll-Bar kann der Polar-Winkel der Texturachse eingestellt werden.
Breite der Jahresringe
  • Mit diesem Scroll-Bar kann die Breite der Jahresringe bei der Holz-Textur eingestellt werden.
Varianz der Ringe
  • Mit diesem Scroll-Bar kann die Varianz der Jahresringe bei der Holz-Textur eingestellt werden.
Dicke der Gesteinsschicht
  • Mit diesem Scroll-Bar kann die Dicke der Gesteinsschichten bei der Mamor-Textur eingestellt werden.
Varianz der Schichten
  • Mit diesem Scroll-Bar kann die Varianz der Dicke der Gesteinsschichten bei der Mamor-Textur eingestellt werden.
Varianz der Schichfarbe
  • Mit diesem Scroll-Bar kann die Varianz der Farbe der Gesteinsschichten bei der Mamor-Textur eingestellt werden.
1. Schritt: Auswahl eines Objektes
Wählen Sie aus dem gleichnamigen Menü ein Objekt aus.
2. Schritt: Auswahl der Textur
Wählen Sie aus dem Menü Textur eine Textur aus. An den Scroll-Bars können nun die Texturparameter eingestellt werden.
3. Schritt: Berechnen der Textur
Mit dem Button Textur neu berechnen kann nun die Textur mit den eingestellten Parametern berechnet werden.