BSP-Baum

Sorry, your browser does not support java.

Dieses Applet demonstriert das Zellmodell BSP-Baum (Binary-Space-Partitioning-Tree).
Buttons
Neu
  • Mit diesem Button können alle Eingaben gelöscht werden.
BSP-Baum berechnen
  • Mit diesem Button kann der BSP-Baum des eingegebenen Polygons berechnet werden.
Menü
neuer Punkt
verschieben
entfernen
  • In diesem Menü kann zwischen den Optionen neuer Punkt, verschieben und entfernen gewählt werden.
Maus
linke Taste
  • Die im Menü ausgewählte Option kann mithilfe der linken Maustaste im linken Fenster ausgeführt werden. Bei einer Dreitasten-Maus können die verschiedenen Optionen mit den verschiedenen Maustasten ausgeführt werden.
1. Schritt: Polygon eingeben
Mithilfe der Maus und den einstellbaren Optionen kann ein beliebiges Polygon eingegeben werden. Die Anzahl der Punkte ist auf sieben beschränkt, da sonst der BSP-Baum nicht mehr erkennbar ist. Die Punkt können eingegeben, verschoben und wieder gelöscht werden. Eine Falscheingabe, aus der kein Polygon fogen würde, wird automatisch verhindert.
2. Schritt: BSP-Baum berechnen
Dr"cken Sie den Button BSP-Baum berechnen und es erscheint im rechten Fenster eine Baumdarstellung.
Wird in dieser Darstellung ein Knoten oder ein Blatt angeklickt, erscheint im linken Fenster die entsprechende Halbebene. Ein Kreis bedeutet, daß das Objekt in dieser Ebene liegt, ein Dreieck bedeutet außen. Die Nummern in den Symbolen referenzieren die entsprechenden Ebenen.
Die Nummern an den Seiten des Polygons entsprechen denen im BSP-Baum.