Farbmodelle

Sorry, your browser does not support java.

Mit diesem Applet werden die verschiedenen Farbmodelle veranschaulicht. Es enthält die Modelle RGB, YIQ, HLS und HLS'. Außerdem kann die lineare Interpolation zweier Farben in den Farbmodellen RGB und HLS demonstriert werden.
Buttons
RG-Ebene
  • Mit dem Button RG-Ebene kann auf die Rot-Grün-Ebene im RGB-Farbwürfel umgestellt werden. Der variierbare Parameter ist die Farbe blau.
RB-Ebene
  • Mit dem Button RB-Ebene kann auf die Rot-Blau-Ebene im RGB-Farbwürfel umgestellt werden. Der variierbare Parameter ist die Farbe grün.
RG-Ebene
  • Mit dem Button GB-Ebene kann auf die Blau-Grün-Ebene im RGB-Farbwürfel umgestellt werden. Der variierbare Parameter ist die Farbe rot.
Diagonale
  • Mit dem Button Diagonale kann ein diagonaler Schnitt durch den RGB-Farbwürfel gelegt werden. Der variierbare Parameter ist der Schnitt der Diagonalen mit der Schnittebene.
YI-Ebene
  • Mit dem Button YI-Ebene kann auf die Luminanz-Farbton-Ebene im YIQ-Farbwürfel umgestellt werden. Der variierbare Parameter ist die Farbsättigung.
YQ-Ebene
  • Mit dem Button YQ-Ebene kann auf die Luminanz-Farbsättigung-Ebene im YIQ-Farbwürfel umgestellt werden. Der variierbare Parameter ist der Farbton.
IQ-Ebene
  • Mit dem Button IQ-Ebene kann auf die Farbton-Farbsättigung-Ebene im YIQ-Farbwürfel umgestellt werden. Der variierbare Parameter ist die Luminanz.
HLS
  • Mit dem Button HLS kann auf das HLS-System umgestellt werden.
HLS'
  • Mit dem Button HLS' kann auf das HLS'-System umgestellt werden.
Interpolation
  • Mit dem Button Interpolation kann die Interpolation zwischen den eingestellten Farben im RGB-System und im YIQ-System vorgenommen werden.
Löschen
  • Mit dem Button Löschen kann die Interpolation gelöscht werden.
Farbebene berechnen
  • Mit dem Button Farbebene berechnen kann die eingestellte Farbebene dargestellt werden.
Original
  • Mit dem Button Original kann das Farbmodell in seine Ausgangspostion zurückgesetzt werden.
Menüs
Ansicht
  • Im Menü Ansicht kann die Ansicht des Würfels ausgewählt werden.
Erscheinung
  • Im Menü Erscheinung kann der Erscheinungsmodus des Würfels ausgewählt werden.
Scroll-Bar
Verschieben der Farbebene
  • Mit diesem Scroll-Bar kann der freie Parameter variiert werden.
Eingabefelder
Farbe 1
  • Im Eingabefeld Farbe 1 kann der Anfangsfarbwert für die Interpolation eingegeben werden.
Farbe 2
  • Im Eingabefeld Farbe 2 kann der Zielfarbwert für die Interpolation eingegeben werden.
1. Schritt: Auswahl des Farbmodells
Mit den Buttons auf der linken Seite kann das Farbmodell ausgewählt werden. Bei den Modellen RGB und YIQ kann zusätzlich die Farbebene bestimmt werden.
2. Schritt: Verschieben der Farbebene
Mit dem Scroll-Bar kann die Farbebene verschoben werden.
3. Schritt: Ändern der Ansicht
Im Menü Ansicht kann die Ansicht des Farbmodells verändert werden. Dies ist im HLS-System von besonderer Bedeutung. Dieses System entsteht, wenn man beim RGB-Farbwürfel auf die Hauptdiagonale schaut. Wechselt man die Ansicht von vorne über seitlich nach diagonal, so wird dies besonders gut deutlich. Beim HLS'-System wird zusätzlich noch die Farbe grün in Richtung blau verschoben.
4. Schritt: Berechnen der Farbebene
Die ausgewählte Farbebene kann zusätzlich im rechten Feld dargestellt werden. Um ein schnelleres Verschieben der Farbebene zu ermöglichen, kann im Menü Erscheinung der Erscheinungs-Modus auf WIRED umgestellt werden. In diesem Fall wird die Farbebene nicht mehr ausgefüllt.
5. Schritt: Interpolation zweier Farben
In den Eingabefeldern können zwei Farben durch ihre drei RGB-Farbkomponenten eingegeben werden. Die Werte müssen zwischen 0 und 255 liegen. Durch Drücken des Buttons Interpolation wird die Interpolation im RGB und im YIQ-Modell durchgeführt.
Zusätzlich werden die Wege im Farbwürfel dargestellt. Mit dem Button Löschen kann die Interpolation wieder gelöscht werden.